Reis

Reis

Reis ist der Samen der Reispflanze. Die gängigste Sorte ist Oryza sativa, ein einjährige Pflanze die in Feuchtgebieten wächst. Reis ist die wichtigste Nahrungsquelle für große Teile der Weltbevölkerung, speziell in Ost- und Südostasien, im Nahen Osten, Lateinamerika und Indien. Nach Mais und Weizen ist Reis die Getreidesorte auf der Welt die am meisten produziert wird.

In Norwegen sind Basmatireis und Jasmin-Reis die gängigsten Sorten, es gibt jedoch über 44.000 verschiedene Sorten Reis auf der Welt. Preise variieren sehr zwischen den unterschiedlichen Sorten.

Basmati ist ein langkörniger Reis der für sein Aroma und seinen nuancierten Geschmack bekannt ist. Indien ist der größte Produzent von Basmati, gefolgt von Pakistan.

Jasmin ist ebenfalls ein langkörniger Reis, hat jedoch ein nussiges Aroma und eine helle Farbe. Der größte Produzent von Jasmin-Reis ist Thailand.